Geschichte

40 Jahre sind seit der Unternehmensgründung durch Herbert Arquin mittlerweile vergangen – das sind 40 Jahre Erfahrung im Immobiliensektor, in denen sich Arquin Immobilien zu einem der bekanntesten und renommiertesten Immobilienbüros im Meraner Raum entwickelt hat. Zu den Geschäftsbereichen unseres Familienbetriebes zählen Kauf, Verkauf, Vermietung und Verwaltung von Immobilien jeglicher Art im In- und Ausland, die Bewertung und Schätzung von Objekten sowie eine kompetente und umfassende Beratung auch in Erbschafts-, Grundbuch und Katasterangelegenheiten. Heute ist das Unternehmen Mitglied in zahlreichen Verbänden. Bereits seit der Gründung im Jahr 1972 gehören wir der Südtiroler Maklervereinigung an, an deren Entwicklung Herbert Arquin als Vorstandsmitglied und Sekretär seit Jahrzehnten maßgeblich mitgewirkt hat. Auch für die Vereinigung der Südtiroler Freiberufler im Bezirk Burggrafenamt sitzt er im Vorstand. Des Weiteren sind wir im Verzeichnis der Gerichtssachverständigen für Immobilien beim Landesgericht Bozen eingetragen sowie Mitglied bei F.I.M.A.A., der größten Maklervereinigung auf nationalem Gebiet, FIABCI, der weltweit größten Immobilienvereinigung und des Exekutivkomitees Fiabici Italia. Und nicht zuletzt fungiert Arquin Immobilien als die Außenstelle des Verbandes der Gebäudeinhaber der autonomen Provinz Bozen- Südtirol (VHE) mit Sitz in Meran.